Mattstock von Süden

Der Mai ist immer auch etwas schwierig: in der Höhe liegt noch Schnee und lockt zu Skitouren, aber unten spriesst der Frühling und die Trailschuhe möchten auch wieder bewegt werden… daher wieder ein Kombi-Wochenende. Samstag wandern, Sonntag Skitour. Wir starteten in Alpnach Dorf 452m vom Parkplatz beim Wertstoffhof und liefen hinüber nach Hostatt. Von hier ging’s dann zunehmend steil hinauf über Zelg 716m, P.807, Unterchretzen 1392m und Oberchretzen 1508m zu P.1596. Hier bogen wir nach rechts ab in die Runse und folgten dieser ziemlich steil hinauf an den Lawinenverbauung an die markante Felswand. Hier gibt es mehrere Durchschlüpfe, wir entschiedenen … Mattstock von Süden weiterlesen

Schneematsch im Val Tuoi

Während AlpinoF nach einer Woche Erholungsurlaub voller Energie und Eifer vorne weglief, zottelte AlpinoM etwas müde von den vergangenen vier Tagen und wenig erfreut durch den Schneematsch hinterher. Zugegeben, wenn man erst um drei Uhr nachmittags in Guarda-Bahnhof 1404m startet, darf man bei über 20°C im Tal keine guten Aufstiegsbedingungen mehr erwarten. Aber was soll’s. Nachdem wir die Skier ca. eine Stunde vom Bahnhof auf den Fahrweg hinaufgetragen hatten, konnten wir ab P.1909 die Skier montieren und stapften los. Nach drei Stunden hatten wir die Chamonna Tuoihütte 2250m erreicht und freuten uns über das leckere Abendessen und die gemütlich und … Schneematsch im Val Tuoi weiterlesen